Rückblick

Swiss Charity Concert 2014

 

Rückblick 2013

Am vergangenen Samstag fand das vierte Benefizkonzert “Swiss Charity Concert 2014” in der Zürcher Tonhalle statt. Unter Leitung unseres sehr geschätzten Kollegen Victor Dijon traten der aus Japan stammenden Violinist Koh Gabriel Kameda und die mehrfach ausgezeichnete Nachwuchsviolinistin Lara Boschkor auf. Wie in den Vorjahren gehen die Erlöse auch in diesem Jahr an die größte, unabhängige Kinderhilfsorganisation der Welt, Save the Children. In diesem Jahr fliessen sie in ein „Bildung in Notsituationen“-Projekt zur Mitfinanzierung von Kindergärten für syrische Flüchtlingskinder in Jordanien. So wurde der Abend eröffnet mit einer Ansprache von Saba Al Mobaslat, die aus erster Hand aus den Flüchtlingscamps in Syrien berichtete.

Beim anschliessenden Flying Buffet wurden bis spät in den Abend hinein Eindrücke geteilt, bestehende Kontakte gepflegt und neue Bande geknüpft, bis schliesslich die letzten Konzertbesucher beflügelt die festliche Zürcher Tonhalle verließen. In den folgenden Tagen erreichten uns zahlreiche begeisterte Rückmeldungen, die uns schon jetzt motivieren, die Fortsetzung im nächsten Jahr zu planen. Es wäre das fünfte seiner Art und damit ein wahrhaftiges Jubiläumskonzert.