Rückblick

Swiss Charity Concert 2015

 

Rückblick 2014


Im August 2015 fand das fünfte Benefizkonzert der Konzertreihe "Swiss Charity Concert" in der Zürcher Tonhalle statt. Dirigiert wurde das Konzert von Victor Emanuel von Monteton, Unternehmensberater, Pianist und Dirigent, der die Konzertreihe 2011 ins Leben rief. Gemeinsam mit dem Orchester Praga Camerata traten Violinist Koh Gabriel Kameda und die mehrfach ausgezeichnete Nachwuchsviolinistin Gina Keiko Friesicke auf. Wie in den Vorjahren unterstütze das Swiss Charity Concert die weltweit größte unabhängige Kinderhilfsorganisation Save the Children. In 2015 flossen die Erlöse des Konzerts in ein Projekt zur Unterstützung von in Italien ankommender Flüchtlingskindern. Der erfolgreiche Abend wurde mit einem Flying Buffet zum Ausklang gebracht.

Programm 2015

Franz Schubert – Ouvertüre in c-Moll D 8
Astor Piazzolla – Vier Jahreszeiten
Antonio Vivaldi – Konzert für zwei Violinen in a-Moll RV 522
Wolfgang Amadeus Mozart – Konzert für Klavier in A-Dur KV 41